Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Bilder

Webnews



http://myblog.de/down.in.bolivia

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sucre

Ich wohne in Sucre, der Hauptstadt von Bolivien mit 200.000 Einwohnern. Hier ist ein mildes Klima, also im Sommer nicht zu heiss und im Winter nicht allzu kalt. Es ist aber schon vor allem nachts und wenn es regnet kalt, wir wohnen ja auch schon für deutsche Verhältnisse ziemlich hoch, mit 2.700 m.

Die Stadt ist nicht so dreckig, grüner und insgesamt auch von den Häusern, usw. schöner als die meisten in Bolivien.

Bolivien ist das ärmste Land Südamerikas. Dementsprechend arm leben hier auch viele und grösstenteils die Indígenas ( "Ureinwohner" ). Die Kriminalität ist auch hoch. Um alle Häuser der Reichen (also auch um unser) ist eine grosse Mauer, manchmal auch mit einbetonierten Glasscherben oder Stacheldraht. Nachts sollte man auch nirgendwo auch nich mit Freunden lang gehen, sondern besser ein Taxi nehmen. Taxis sind hier wie alles extrem billig. Tagsüber bezahlt man als Einheitspreis wenn man alleine fährt umgerechnet 35 Cent in der ganzen Stadt. Nachts ein bisschen mehr.

 

 

27.4.07 19:04
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung